Aktualności

„Fallen oder fliegen“ Chansons der Gegenwart 13.03.2015, Berlin

Fallen oder fliegen - kopieDer Verein POLin Polnische Frauen in Wirtschaft und Kultur e. V. präsentiert:
Konzert – Celina Muza & Susanne Folk Trio
„Fallen oder fliegen“ – Chansons der Gegenwart
13. März 2015, 20:00 Uhr
Grüner Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Einlass: 19:00 Uhr, Karten: 15 € / 12 €
Tel. Grüner Salon: 030 24 009 328 Tel. Volksbühne: 030 240 65 777
Mail: salondame@gruener-salon.de oder info@pol-in.eu

„…Glaub an deine Träume, auch wenn sie verwegen scheinen,
Lass dich nicht beirren, wenn man dir den Weg verstellt.
Auch wenn du im Glashaus sitzt – wenn's sein muss,
wirf mit Steinen
frag nicht, was die Welt von dir hält.
Sei unbequem, sei stolz und frei, voller Phantasie
Liebe die Menschen, doch verleugne dich nie…“
Dieser Textauszug aus dem Titelsong "Fallen oder fliegen" von Edith Jeske soll für den
Abend programmatisch sein. Wie in den vergangenen Jahren präsentiert sich Celina Muza
auf der Salonbühne mit ihren temperamentvollen Chanson-Interpretationen. Mit der
musikalischen Untermalung des Susanne Folk Trios überschreitet Celina Muza die Grenzen
zwischen Chanson und Jazz. Sie fragt in ihren Chansons nicht nach Stilrichtungen, sondern
sucht für jedes Lied die eindrücklichste und unmittelbarste Form. So ergeben sich Abende
ohne künstliche Konstruktionen, die vor allem berühren wollen. Celina Muzas natürliche
Ausstrahlung zieht das Publikum in ihren Bann, charmant und bestimmend zugleich dirigiert
sie das Publikum mit ihren Liedern durch die ganze Palette menschlicher Gefühle. Dabei
wechselt Celina Muza mühelos die Sprache zwischen polnisch und deutsch, englisch und
französisch und entwickelt ein Temperament, das an die ungarische Csardas erinnert.

Musik: Piotr Klimek, Susanne Folk, Andrzej Zarycki, Celina Muza
Texte: Edith Jeske, Norbert Tefelski, Stephan Göritz, Andreas Visser
Es spielen: Celina Muza – Gesang; Susanne Folk – Sax, Klarinette; Roland Fidezius–
Bass; Benedikt Jahnel– Piano


Autor:

Wydawca i redaktor gazety TWOJE MIASTO

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress
/div